0441 18116671
info@five-ernaehrungscoaching.de

Limetten-Zucchini Kuchen

Zutaten:

• 100 g Mandeln oder Cashewnüsse, trocken in der Pfanne geröstet, gehackt
• 60 ml neutrales Öl
• 250 g Zucchini, gewaschen, fein geraspelt
• 4-5 Limetten
• 3-4 Eier
• 1 Packet Bio Vanillezucker
• 350 g Weizen- oder Dinkelmehl
• 2 TL Weinstein Backpulver, ½ TL Natron
• 1 Prise Meersalz, 1 kleiner TL Zimt
• 150 g Rohrohrzucker oder Alternative
• 2-3 EL Limettensaft + 150-200 g Puderzucker für den Guss glattrühren
• Limettenabrieb zur Deko über den fertig abgekühlten Kuchen streuen

Zubereitung:

1. Nüsse abkühlen lasse und zur Seite stellen
2. Kastenform fetten und Backofen auf 180 Grad Ober- Unterhitze vorheizen
3. Limetten heiß abwaschen, abtrocknen und Schale fein abreiben zur Seite stellen
4. Limetten auspressen und den Saft ebenfalls zur Seite stellen
5. Zucchini fein reiben
6. Mehl, Backpulver, Natron, Zimt, Zucker in einer Schüssel vermengen
7. Öl, Eier, Vanillezucker mit dem Mixer cremig aufschlagen, Limettensaft zugeben
8. Alle trockenen Zutaten langsam zu der cremigen Masse geben, gut vermengen
9. Zucchini, Limettenabrieb, Nüsse unterheben
10. Teig in die Form geben und für 50-60 Min. backen
11. Fertigen Kuchen abkühlen lassen, aus der Form stürzen und mit dem Limettenguss übergießen
12. Wenn der Guss getrocknet ist , mit dem Limettenabrieb dekorieren

Comments are closed.