0441 18116671
info@five-ernaehrungscoaching.de

Mein Angebot

ELEMENTE
Seit über 3000 Jahren ist die chinesische Ernährungslehre ein wichtiger Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Die 5-Elemente-Küche greift dieses uralte Wissen auf uns passt es mit heimischen Produkten an die modernen Lebensumstände in den Industrieländern an. 

Basis der 5-Elemente-Küche ist die Erkenntnis, dass eine Ernährung, die uns optimal mit Energie versorgt, aus einem harmonischen Zusammenspiel der 5 Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser resultiert. Jedem dieser 5 Elemente werden bestimmte Eigenschaften, Lebensmittel, Jahreszeiten, Persönlichkeitsstrukturen und Emotionen zugeschrieben.

In individuellen Coachings und Seminaren begleite ich Sie auf Ihrem Weg zu einer erfolgreichen Umsetzung der 5-Elemente-Küche in Ihrem Alltag. Die (Er)Kenntnisse aus dieser faszinierenden Lehre lassen sich mit ein wenig Anleitung und Übung sehr praktisch in die eigenen Kochgewohnheiten integrieren. Von einer konsequenten Ernährung nach den 5 Elementen profitieren Sie in vielerlei Hinsicht mit einer besseren Gesundheit, erhöhter Vitalität und ganzheitlichem Wohlbefinden.

Kurz und knackig: die 3 Grund-Energien

Qi = Lebensenergie, unsere Vitalenergie, die durch die richtige Ernährung jeden Tag neu gestärkt werden kann.

Yang = Hitze, Aktivität, Wärme z.B. Lammfleisch, Alkohol, Pfeffer, Ingwer

Yin = Kühl, kalt, beruhigend, z.B. Spargel, Banane, Sushi, Melone.

Yin und Yang haben eine besondere Bedeutung durch ihr Temperaturverhalten in den Lebensmitteln und somit auf die Stoffwechselvorgänge im Körper. Zu viel Yang macht unruhig, zu viel Yin macht träge.

Einseitig zu kaltes Essen verlangsamt den Stoffwechsel und behindert die Verdauungsarbeit. Einseitig zu heißes Essen macht unruhig und birgt die Gefahr der „Überhitzung“, z.B. cholerisches Verhalten.

Thermisch ausgewogenes Kochen stärkt Yin und Yang gleichermaßen und hält das Wohlbefinden im Gleichgewicht.

Die 5 Elemente

Den 5 Elementen HolzFeuerErdeMetallWasser werden bestimmte Eigenschaften, Lebensmittel, Jahreszeiten, Persönlichkeitsstrukturen und Emotionen zugeschrieben – jedes Element ist einem Funktionskreis zugeordnet. Dieser ist unterteilt in Jahreszeit, Farbe, Geschmack und Organe:

Holz: Frühling, grün, sauer, Leber / Galle, Lebensmittel zum Beispiel Zitrusfrüchte, Frühlingszwiebel, Mangold, Salat, Essig

Feuer: Sommer, rot, bitter, Herz / Dünndarm, Lebensmittel z. B. Kaffee, Petersilie, Rucola, Holunder, Paprika

Erde: Spätsommer, gelb, süß, Magen / Milz, Lebensmittel: viele Getreidesorten, Huhn, Möhre, Honig, Trockenfrüchte, Sahne

Metall: Herbst, weiß, scharf, Lunge / Dickdarm, Lebensmittel z. B. Knoblauch, Paprika, Chili, Meerrettich, Ingwer, Rettich

Wasser: Winter, blau / schwarz, salzig, Niere / Blase, Lebensmittel z. B. Fisch, Meeresfrüchte, Bohnen, Sushi, Sojasauce